GdgU

 

 

Prof. Dr. Manuel Cuadra
Universität Kassel
Fachbereich 6: Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung
Fachgebiet Architekturgeschichte / GdgU

 

 

 

Konzept GdgU
Lehre aktuell
Vorlesung GdgU
Prüfungen GdgU

 Stud. Arbeiten

Wiss. Nachwuchs

Downloads


Int. Kooperation

Interdisziplinär

Forschung

fusion

documenta
urbana

 

Kontakt

 

Home

 

Ablauf:

Die Prüfung im ASL-Grundlagenmodul "Geschichte der gebauten Umwelt" ist eine mündliche Prüfung.

Im Vorfeld der Prüfung gibt das Fachgebiet GdgU eine Liste mit Prüfungsthemen heraus; die erste Prüfungsfrage bezieht sich auf eines dieser Themen; die zweite Prüfungsfrage greift weiter aus und kann sich auf alle in den Vorlesungen vermittelten Inhalte beziehen.

Die Prüfung findet in Gruppen mit  fünf Teilnehmern statt. Zu Beginn der Prüfung zieht jeder Prüfling eine Karte mit seiner ersten Prüfungsfrage. Es werden 5 Minuten Zeit gegeben, um die Antwort vorzubereiten. Jeder Prüfling hat 5 Minuten für seine erste Frage und weitere 5 Minuten für eine zweite Frage.


Anmeldung:

Zur Prüfung des aktuellen Semesters zugelassen sind Studentinnen und Studenten, die die entsprechenden Vorlesungen besucht, einen Semesterbericht anerkannt bekommen und sich zur Prüfung angemeldet haben.

Die Anmeldung erfolgt über das Online-System HISPOS. Aus organisatorischen Gründen ist es nicht möglich sich einen Termin auszusuchen; dieser wird zugeteilt und nach Ablauf der Anmeldefrist bekannt gegeben.

Die Noten und credits werden dem Prüfungssekretariat im Anschluss an die Prüfung mitgeteilt und den Notenlisten elektronisch gutgeschrieben.


Weitere Informationen siehe moodle: https://moodle.uni-kassel.de/moodle/.




◄back   ▲up

 

 ·

© 2006 prof. dr. manuel cuadra - www.cuadra.de/gdgu - universität kassel