GdgU

 

 

Prof. Dr. Manuel Cuadra
Universität Kassel
Fachbereich 6: Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung
Fachgebiet Architekturgeschichte / GdgU

 

 

 

Konzept GdgU
Lehre aktuell
Vorlesung GdgU
Prüfungen GdgU

 Stud. Arbeiten

Wiss. Nachwuchs

Downloads


Int. Kooperation

Interdisziplinär

Forschung

fusion

documenta
urbana

 

Kontakt

 

Home

 

documenta urbana - Auf dem Weg zur Stadt der Zukunft

Vor 24 Jahren hat es in Kassel eine erste documenta urbana gegeben. Auf Anregung von Arnold Bode, dem Initiator der documenta, verwirklichten 1982 internationale Avantgarde-Architekten in der Kasseler Dönche eine experimentelle Wohnsiedlung. Parallel dazu und als kritische Alternative schuf Lucius Burckhardt einen Rahmen für die künstlerische und theoretische Auseinandersetzung mit der Stadt. Unter dem Titel documenta urbana - sichtbar machen ist diese umfangreich dokumentierte und publizierte Aktion in die Annalen eingegangen.
An diesen Ideen anknüpfend haben Manuel Cuadra, Helmut Holzapfel und Wolfgang Schulze, Professoren der Universität in Kassel, im Jahr 2005 die documenta urbana reaktiviert. Die documenta urbana – auf dem weg zur stadt der zukunft will die kritische Reflexion mit der künstlerischen und planerischen Auseinandersetzung mit der Stadt der Gegenwart verbinden.

Aktuelle Informationen: www.documenta-urbana.de

 

◄back   ▲up

 

 ·

© 2006 prof. dr. manuel cuadra - www.cuadra.de/gdgu - universität kassel